Kontaktlose Lieferung auf Anfrage durch unsere MOTO4you Partner

AKRAPOVIC Komplettanlage Racing Line Edelstahl schwarz - PRIMAVERA/SPRINT 125 ie 3V ABS E4

AKRAPOVIC Komplettanlage Racing Line Edelstahl schwarz - PRIMAVERA/SPRINT 125 ie 3V ABS E4
AKRAPOVIC Komplettanlage Racing Line Edelstahl schwarz - PRIMAVERA/SPRINT 125 ie 3V ABS E4
AKRAPOVIC Komplettanlage Racing Line Edelstahl schwarz - PRIMAVERA/SPRINT 125 ie 3V ABS E4
AKRAPOVIC Komplettanlage Racing Line Edelstahl schwarz - PRIMAVERA/SPRINT 125 ie 3V ABS E4
Bei den Abbildungen handelt es sich um Symbolbilder. Es kann zu Abweichungen kommen.
€ 612,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • S-VE125R2-HZBL
Eine moderne  Vespa  braust akustisch eher unauffällig durch die Gegend. Dank hochtechnischer,... mehr
AKRAPOVIC Komplettanlage Racing Line Edelstahl schwarz - PRIMAVERA/SPRINT 125 ie 3V ABS E4

Eine moderne Vespa braust akustisch eher unauffällig durch die Gegend. Dank hochtechnischer, den aktuellen Normen entsprechenden Motoren ist das angenehm rhythmische Knattern eines alten Zweitakters fast nicht mehr zu hören. Vielen Vespisti fehlt jedoch bei Fahren mit ihrem Roller der richtige Sound. Sie wollen nicht nur gesehen, sondern auch gehört werden.

Genau da betritt der Schall-Visionär Igor Akrapovic die Bühne. Der ehemalige slowenische Motorradrennfahrer gilt als Vater und Komponist des modernen Motorrad-Sounds. In den letzten 30 Jahren hat sich aufgrund enormer Nachfrage aus einem kleinen Tuning-Shop ein weltweit agierendes Multi-Millionen-Euro-Unternehmen entwickelt.

Auch einer Vespa kann mit einem Slip-On von Akrapovic ein angenehm tiefer und voller Signature-Sound verpasst werden, den das geschulte Ohr sofort erkennt. Egal, ob PrimaveraSprintGTS oder GTS Super. Neben der verbesserten Akustik gibt es dank der Montage eines Akrapovic-Endtopfs auch eine marginale Leistungssteigerung sowie eine Gewichtsreduktion von gar nicht mal so unwesentlichen 2,1 Kilogramm. Das sportlichere Erscheinungsbild setzt dem ganzen noch die optische Krone auf. Es spricht also nichts dagegen, der eigenen Vespa sofort eine originalen Akrapovic umzuhängen.

Aber Achtung, das hier ist jetzt wirklich wichtig! Wer sich für einen Akrapovic Slip-On entscheidet, der darf ihn nur in Kombination mit einem Katalysator einbauen, ansonsten bewegt man sich sich außerhalb der gesetzlich gültigen Typengenehmigung.

 
Zuletzt angesehen